Pflegehinweise

PFLEGE

So pflegen Sie Ihr Schneidebrett von Warg of Sweden optimal

Ölen Sie Ihr Schneidebrett
Ihr Schneidebrett ist bei Lieferung einfach, was bedeutet, dass Sie es sofort verwenden können. Wir empfehlen, das Schneidebrett vor dem Gebrauch noch ein bis zwei Mal zu behandeln. Wenn Sie Ihr Schneidebrett in regelmäßigen Abständen behandeln, hält es länger. Wir empfehlen, das Brett alle 3 Wochen zu behandeln. Eine gute Faustregel ist, das Schneidebrett zu behandeln, wenn es blass aussieht. Wählen Sie eine Behandlung, die zu Ihnen passt! Es gibt eine Vielzahl von Alternativen zum Ölen von Schneidbrettern, wobei Paraffinöl am häufigsten verwendet wird. Dabei handelt es sich um ein Öl auf Erdölbasis, das jedoch keine umweltfreundliche Alternative darstellt und unter anderem bei der Herstellung von Beton und Asphalt verwendet wird. Lesen Sie unbedingt die Sicherheitsvorkehrungen für die Produkte, die Sie zum Ölen verwenden. Wir empfehlen auch nicht, Hartwachsöl oder ähnliches zu verwenden.

Für natürlichere Behandlungen   Sie können vorteilhafterweise Pflanzenöle verwenden, die sich bereits in Ihrer Küche befinden, z. B. Leinsamenöl, Rapsöl oder Olivenöl. Wenn Sie das Öl auch mit Bienenwachs mischen, erhalten Sie einen guten Schutz für das Holz. Mischen Sie etwa 20-80 mit dem Ölvorteil. Das Öl dringt ein und nährt in der Tiefe, während das Bienenwachs die Hohlräume verstopft und wasserabweisende Eigenschaften und Glanz verleiht. Es ist auch hervorragend, die Bretter mit Kokosöl zu behandeln, und wir empfehlen Ihnen, eine Bio-Sorte zu wählen. Das Schneidebrett einölen und über Nacht stehen lassen. Wischen Sie überschüssiges Öl ab und wiederholen Sie den Vorgang, falls erforderlich.

Nach jedem Gebrauch:
Waschen Sie Ihr Schneidebrett mit warmem Wasser und verwenden Sie gegebenenfalls ein Reinigungsmittel. Alternativ können Sie die Platine auch alleine abwischen.
Hinweis Tauchen Sie das Schneidebrett niemals in Wasser und spülen Sie es nicht länger als nötig mit Wasser.

Alle drei Wochen:
Ölen Sie das Schneidebrett nach Bedarf.

Monatlich:
Sprühen Sie Weißweinessig oder 5% Essig mit einer Sprühflasche auf das Schneidebrett und wischen Sie es mit Papier ab. Es entfernt Bakterien und hilft dem Holz, seinen Glanz zu erhalten.

Lager:
Halten Sie das Schneidebrett trocken und setzen Sie es weder Feuchtigkeit noch warmen Umgebungen aus, da dies die Struktur des Holzes beeinträchtigen und Risse verursachen kann.

Trinkgeld
Wenn Flecken nicht mit fließendem Wasser verschwinden, empfehlen wir, den Fleck mit grobem Salz und Zitrone zu schrubben. Dann spülen Sie das Brett mit warmem Wasser. Es entfernt Flecken und beseitigt schlechte Gerüche.
Skötselråd skärbräda